Testwochen-Service: GRATIS LIEFERUNG
Ab 50€ Bestellwert




0%-Finanzierung
Bei 12 Monatsraten








100 Tage Zahlpause
Zahlen Sie erst in 100 Tagen




Testwochen-Service: GRATIS LIEFERUNG
Ab 50€ Bestellwert




0% Finanzierung
Bei 12 Monatsraten


Wasserdichte Matratzenauflagen

Wasserdichte Matratzenauflagen schützen die Matratze vor Feuchtigkeit und Flecken. Aber welche Unterschiede gibt es und worauf sollte man beim Kauf achten? Wir beantworten häufige Fragen.

Wofür eignen sich wasserdichte Matratzenauflagen?

Wasserdichtes Spannbettlaken, SetexWenn im Bett einmal ein kleines Malheur passiert, schützen wasserdichte Matratzenauflagen die Matratze. Sie verhindern, dass die Nässe eindringt und Flecken entstehen. Vor allem in Kinderbetten, wenn der kleine Schatz gerade erst trocken wird, bringen Matratzenschoner ein Plus an Hygiene. Aber auch in der Pflege und bei Inkontinenz sind sie sehr gut geeignet.

Worauf sollte ich bei wasserdichten Matratzenauflagen achten?

Auch wenn der Matratzenschoner wasserdicht ist, sollte er atmungsaktiv sein. Sonst kann es zu einem Hitzestau und übermäßigem Schwitzen kommen. Nehmen Sie die Auflage regelmäßig ab, damit die Matratze darunter ausreichend belüftet wird. Außerdem sollten Sie auf eine hohe Saugfähigkeit achten. Wichtig ist außerdem, dass sich der Matratzenschutz hygienisch bei 95 Grad in der Maschine waschen lässt und gut auf der Matratze befestigt werden kann. So verrutscht er nachts nicht beim Schlafen. Dafür sorgen zum Beispiel Gummibänder, Bindebänder oder Spannbezüge mit Rundumgummi.

Was ist das Besondere an Inkontinenzauflagen?

Inkontinenzauflagen wurden speziell für die Bedürfnisse von Erwachsenen in der Pflege entwickelt. Sie sind meist aus mehreren Lagen aufgebaut und verfügen über einen besonders saugfähigen, schnelltrocknenden Kern. Dadurch sorgen sie auch bei größerem Flüssigkeitsverlust für ein angenehmes Liegegefühl. Einige Modelle sind zudem geruchsreduzierend und antibakteriell ausgestattet.

In welchen Größen gibt es wasserdichte Matratzenauflagen bei Schlafwelt?

Wasserdichte Matratzenauflagen finden Sie bei Schlafwelt in allen gängigen Größen für Kinder- und Erwachsenenbetten. Die Standardgröße für Kinder beträgt 75 x 90 cm, für ein Erwachsenen-Einzelbett liegt sie bei 90 x 200 cm. Viele Modelle sind auch in Sondergrößen wie 80 x 190 cm oder 90 x 190 cm erhältlich. Welche Maße jeweils verfügbar sind, entnehmen Sie der Produktbeschreibung.

Aus welchem Material bestehen wasserdichte Matratzenauflagen?

Der Nässestopp für wasserdichte Matratzenauflagen besteht in der Regel aus einer atmungsaktiven Synthetikmembran, meist aus Polyurethan. Sie ist umgeben von hautfreundlichem, weichem Obermaterial mit textilem Griff. Das kann zum Beispiel 100% Baumwolle sein, feine Mikrofaser oder besonders saugfähiges Molton.

Weitere Informationen:

Marken: Dormisette, Ibena, Zöllner, Setex.

Ergänzende Produkte: Bettwaren, Bettwäsche, Matratzen, Betten, Lattenroste, Bettdecken, Kopfkissen.