Betten(46)

Finde Dein Bett für einen angenehmen Schlaf

Entdecke die große Betten-Vielfalt bei Schlafwelt.de! Im gut sortierten Onlineshop findest Du verschiedene Betten-Systeme aus hochwertigen Materialien und Designs für jeden Geschmack. Informiere dich hier über die Unterschiede zwischen Boxspringbett, Futonbett, Schlafsofa und Polsterliege. Bevorzugst Du Massivholz, Kunstleder oder einen Metallrahmen? Benötigst Du ein Kinderbett? Egal, was Du suchst, das richtige Bett zum fairen Preis wird auch für Dich dabei sein.

  1. Einzel- oder Doppelbett?
  2. Welche verschiedenen Betten gibt es?
  3. Elegant, minimalistisch oder verträumt: ein Bett für jeden Geschmack
  4. Kinderbetten zum Spielen und Träumen
  5. Große Auswahl und überzeugender Service

Einzel- oder Doppelbett?

Betten gibt es in unterschiedlichen Größen zu kaufen. Die Länge ist standardisiert und beträgt üblicherweise 200 Zentimeter. Die Breite jedoch variiert, typisch sind folgende Maße:

  • Einzelbetten mit einer Breite von 90 Zentimetern,
  • Einzel- oder Doppelbetten mit einer Breite von 140 Zentimetern und
  • Doppelbetten mit einer Breite von 180 Zentimetern.

Bei einer Breite von 180 Zentimetern handelt es sich oft um Doppelbetten mit zwei individuellen Matratzen. Daneben finden sich auch Sonderformate, darunter Bettgestelle für Matratzen mit einer Breite von 120 oder 160 Zentimetern. Auch für groß gewachsene Menschen gibt es Sonderformate und Betten mit einer Länge von 220 Zentimetern. Vorteil der Standardmaße ist die etwas größere Auswahl an Bettwäsche.

Tipp: Bedenke beim Kauf, dass je nach Gestell das Bett etwas größer als die Standardmaße ausfallen wird, da meist zuerst die Maße für die Matratze angegeben werden. Je nachdem, wie die Umbauten und das Bettgestell gestaltet sind, müssen Sie einige Zentimeter dazu rechnen. Achten Sie daher genau auf die Produktdetails.

Je nach Rahmen fallen die Betten etwas größer als das Standardmaß aus.

Welche verschiedenen Betten gibt es?

Betten gibt es nicht nur in den unterschiedlichsten Designs, sondern auch mit verschiedenen Aufbausystemen.

Bettgestell mit Lattenrost

Nach wie vor der Klassiker unter den Betten sind Bettrahmen, die mit einem austauschbaren Lattenrost ausgestattet sind, auf dem die Matratze aufgelegt wird. Unter dem Lattenrost verfügen viele dieser Modelle über einen Bettkasten, der den Raum unter dem Bett optimal ausnutzt.

Matratze Merkmale
Kaltschaummatratze Leicht, punktelastisch, lange Lebensdauer, pflegeleicht
Latexmatratze Punktelastisch, hohe Elastizität, ideal für Allergiker
Federkernmatratze Lange Lebensdauer, punkt- oder flächenelastisch, weiches Liegegefühl

Bett mit Bettrahmen, Matratze und Bettkasten

Mit welcher Matratze Du Dein Bett ausstattst, hängt von Deinen Vorlieben und Schlafgewohnheiten ab.

Boxspringbett

Zunehmend beliebt sind Boxspringbetten, die besonders komfortabel und aufgrund ihrer Höhe bei älteren Personen beliebt sind. Statt eines Lattenrostes gibt es ein Federsystem, auf das eine Matratze aufgelegt wird. Dadurch erreichen diese Betten eine größere Höhe, was insbesondere das Einsteigen und Verlassen des Bettes erleichtert.

Das skandinavische Boxspring-System unterscheidet sich im Gegensatz zum kontinentalen (oder auch amerikanischen) System darin, dass auf dem Boxspring und der Matratze ein Topper aufliegt, der die Matratze schont.

Hier ein dreiteiliges Boxspringbett inklusive Bettbank

Um die Luftzirkulation zu gewährleisten, stehen die Betten auf Füßen, die wenigstens einige Zentimeter Abstand zum Boden halten. Zwar fehlt diesen Betten der Stauraum, durch die zusätzliche Federung empfinden sie aber viele als sehr komfortabel.

Futonbett

Auch Futonbetten finden immer mehr Abnehmer. Ganz anders als Boxspringbetten sind Futonbetten recht niedrig und fallen mit ihrem minimalistischen Design auf. Sie sind japanischen Betten entlehnt und bestehen aus einem schlicht gehaltenen Bettrahmen, auf dem die Matratze aufliegt. Der Rahmen ist sehr niedrig und hat häufig nur eine Höhe von 30 Zentimetern. Daher bleibt oft kein Platz für ein Lattenrost, sodass flache Rolllattenroste Verwendung finden. Mit einem Kopfteil wird das minimalistische Konzept des Futonbettes bereits erweitert und sorgt für etwas mehr Komfort.

Minimalismus und ein niedriger Rahmen zeichnen Futonbetten aus.

Schlafsofa, Polsterliege und Gästebetten

Um Gäste möglichst komfortabel zu beherbergen, bieten sich Möbelstücke an, die auch anderweitig genutzt oder bequem verräumt werden können. Zu den üblichen Gästebetten gehören:

Allen drei Varianten ist gemein, dass sie platzsparend sind, da das Möbelstück entweder wie das Schlafsofa oder die Polsterliege tagsüber anderweitig genutzt oder wie das Klappbett bei Nichtbenutzung aufgeräumt werden kann. Schlafsofas lassen sich zu einem Bett umbauen, während Polsterbetten noch etwas platzsparender sind, da keine Armlehnen oder ausladenden Seitenteile vorhanden sind. Mit passenden Kissen können Sie die Armlehnen ersetzen.

Elegant, minimalistisch oder verträumt: ein Bett für jeden Geschmack

Die Bettgestelle mit den unterschiedlichen Systemen sind in den verschiedensten Designs erhältlich, für deren Gestaltung auch unterschiedliche Materialien Verwendung finden.

Betten gibt es sowohl für Industrial-Design-Raumausstattungen, im traditionellen Landhausstil, für skandinavisch-verträumte Raumdesigns, ausgefallen-extravagante und modern-minimalistische Schlafzimmer-Designs. Zur Produktion greifen die Hersteller zu unterschiedlichen Materialien. Die häufigsten sind:

  • Massivholzbetten (besonders beliebt sind die Kiefer, Buche, Erle und Eiche, lackiert oder unbehandelt)
  • Kunstlederbetten (pflegeleicht und abwaschbar, edles Aussehen)
  • Rattan (naturnahes Landhaus-Design)

Originell und praktisch sind übrigens Betten, die mit einer LED-Beleuchtung ausgestattet sind. Das sieht nicht nur stylish aus, sondern ersetzt abends auch die Nachttischlampe.

Kinderbetten zum Spielen und Träumen

Kinderbetten unterscheiden sich von normalen Betten für Erwachsene nicht nur anhand der Maße, die häufig 80 x 160 Zentimeter betragen. Oft sind die Betten auch an die Ausstattung im Kinderzimmer angepasst. So gibt es Hochbetten oder halbhohe Betten, die den Platz im Kinderzimmer optimal ausnutzen und beispielsweise noch einen Schreibtisch unterbringen. Highlight für die Kinder sind natürlich Hochbetten mit Rutsche.

Stockbetten bzw. Etagenbetten für Geschwister finden sich ebenfalls darunter. Diese Modelle sind besonders stabil ausgestattet und verfügen wie Hochbetten über spezielle Absturzsicherungen. Alternativ gibt es auch Kinderbetten, die über Schubladen verfügen, sodass hier ebenfalls der Stauraum optimal genutzt wird. Freude bereitet auch ein Bett mit kindgerechten Designs, zum Beispiel in Form eines Rennwagens oder mit Textilsets, die mit Aufdrucken für farbenfrohe Akzente im Kinderzimmer sorgen.

Große Auswahl und überzeugender Service

Das große Bettensortiment bei Schlafwelt.de wird ergänzt um einen Service, der keine Ihrer Fragen offenlässt. Im folgenden Video erfährst Du noch einmal zusammenfassend, worauf Du beim Bettenkauf achten solltest.

Solltest Du dennoch unsicher sein und weitere Fragen haben, kannst Du auch den Kundendienst anrufen. Die kompetenten Produktexperten helfen Dir gerne weiter.

Was Du auch bevorzugst – Futonbett, Boxspringbett oder Massivholzrahmen –, bei Schlafwelt.de findest Du eine große Auswahl an Betten für jedes Budget und jeden Geschmack. Seh dich um und informiere dich bei Bedarf auch über den Liefer- und den Aufbauservice. Suche Dir Dein Bett aus und bestelle es bequem online!

Die Produkte in der Kategorie Betten wurden von 65077 Kunden durchschnittlich mit 4.5 von 5 Sternen bewertet.