Unser Service: Gratis Lieferung!
Ab 50€ Bestellwert





Unser Service: Gratis Lieferung!
Ab 50€ Bestellwert
























Hast Du Fragen?
Wir rufen Dich kostenlos zurück













Hast Du Fragen?
Wir rufen Dich kostenlos zurück







Hast Du Fragen?
Wir rufen Dich kostenlos zurück







Unser Service: Gratis Lieferung!
Ab 50€ Bestellwert












Hast Du Fragen?
Wir rufen Dich kostenlos zurück













Neu: Bequem per PayPal zahlen







Unser Service: Gratis Lieferung!
Ab 50€ Bestellwert


































Neu: Bequem per PayPal zahlen
























Mako Satin Bettwäsche – edel und komfortabel schlafen

  1. Was ist Mako Satin Bettwäsche?
  2. Mako Satin Bettwäsche – ein unvergleichliches Gefühl
  3. Welche Vorteile hat Mako Satin Bettwäsche?
  4. Wie erkennt man die Qualität von Mako Satin Bettwäsche?
  5. So wäschst Du Mako Satin Bettwäsche richtig

Die Wahl der richtigen Bettwäsche hat einen großen Einfluss auf die Schlafqualität. Im Sommer kann zu warme Bettwäsche – wie z. B. Biber-Bettwäsche oder Bettwäsche aus Kunstfaser – die Nachtruhe empfindlich stören. Das gilt auch für unangenehm raue oder zu kühle Bezüge. Mako Satin Bettwäsche gehört zu den edelsten Hüllen für Kissen und Bettdecken, die erhältlich sind. Erfahre hier, was Mako Satin zu einem so begehrten und außergewöhnlichen Stoff macht.

Mako Satin Bettwäsche in verschiedenen Farben

1. Was ist Mako Satin Bettwäsche?

Mako Satin Bettwäsche besteht aus der besonders hochwertigen ägyptische Baumwolle. Diese Sorte unterscheidet sich in den Fasereigenschaften deutlich von der normalen Baumwolle, die unter anderem die Grundlage für Jeansstoffe oder Jersey-Bettwäsche bildet. Mako Satin Bettwäsche hat hervorragende Eigenschaften und fühlt sich auf der Haut angenehm und weich an. Die glatte Oberfläche schmiegt sich leicht an den Köper an, ohne zu reiben oder zu beschweren. Reine Baumwolle wirkt temperaturausgleichend. Im Sommer fühlt sich Mako Satin Bettwäsche auf der Haut angenehm kühl und erfrischend an, im Winter spendet sie leichte Wärme. Der Stoff nimmt Feuchtigkeit sehr gut auf und gibt sie langsam wieder an die Raumluft ab. So schafft Mako Satin Bettwäsche ein angenehmes Schlafklima.

Mako Satin Bettwäsche aus ägyptischer Baumwolle

Die Anfänge des Anbaus ägyptischer Baumwolle reichen bis ins 19. Jahrhundert zurück, als der adelige Mako el-Orfali in seinem Garten einige verwilderte Baumwollpflanzen entdeckt. Anstatt die Pflanzen einfach zu entsorgen, beginnt er mit dem Anbau von Baumwolle auf Grundlage der vorgefundenen Pflanzen. Bald schon zeigt sich, dass sich die Baumwolle von Mako deutlich von herkömmlicher Baumwolle unterscheidet. Die Baumwollfasern seiner Pflanzen sind länger und fester als bei normaler Baumwolle. Aus der ägyptischen Baumwolle lassen sich leichtere und langlebigere Stoffe weben, die durch einen edlen Glanz begeistern. Seitdem nimmt ägyptische Baumwolle eine Sonderstellung ein. Ähnlich hochwertige Fasern liefert nur noch die seit den 1950er-Jahren in den USA gezüchtete Supima Baumwolle. Ausgesuchte ägyptische Baumwollfasern sind weltweit gefragt und unter dem Namen Mako bekannt. Sie sind der Rohstoff für edle Mako Satin Bettwäsche.

Das Geheimnis der Mako Satin Bettwäsche: die besondere Webart

Mako Satin Bettwäsche besteht aus ägyptischer Baumwolle, die nach dem Spinnen des Fadens in Atlasbindung zu Stoff gewebt wird. Diese besondere Webart sorgt für die außergewöhnliche Oberfläche der Mako Satin Bettwäsche. Das Gewebe ist besonders leicht und strapazierfähig, auf der Oberseite besticht es durch einen edlen Glanz. Die Innenseite der Bettwäsche dagegen ist gewohnt matt. Der besondere Glanz der Mako Satin Bettwäsche entsteht durch die langen Fasern der Baumwolle. Seide oder unendliche Kunstfasern wie Polyester schaffen Stoffe, die noch stärker glänzen. Mako Satin wird besonders zur Herstellung von Bettwäsche und edlen Vorhangstoffen verwendet. Ein besonderes Qualitätskennzeichen ist der Hinweis „supergekämmt“. Denn je gleichmäßiger die einzelnen Fasern liegen, desto schöner fällt und schimmert der Stoff. Bis heute ist ägyptische Baumwolle in Mako- Qualität etwas Besonderes, denn sie macht nur rund ein Prozent der jährlichen Baumwollernte weltweit aus.

2. Welche Vorteile hat Mako Satin Bettwäsche?

Bettwäsche aus hochwertiger ägyptischer Baumwolle in aufwendiger Atlasbindung ist eine Investition wert. Denn Mako Satin Bettwäsche hat viele überzeugende Eigenschaften:

  • Der Stoff fühlt sich auf der Haut angenehm glatt und weich an.
  • Die hervorragenden Eigenschaften in den Bereichen Temperatur- und Feuchtigkeitsregulierung schaffen ein angenehmes Schlafklima.
  • Mako Satin Bettwäsche ist pflegeleicht und strapazierfähig. Das Material behält viele Jahre lang seine besonderen Eigenschaften.
  • Durch den zarten Schimmer kommen Farben und Muster sehr gut zur Geltung und die Bettwäsche wirkt sehr edel.

Viele Menschen schätzen den Komfort hochwertiger Mako Satin Bettwäsche das ganze Jahr über. Insbesondere Schläfer, die ein ausgeglichenes Schlafklima bevorzugen oder zu nächtlichem Schwitzen neigen, wissen Bettwäsche aus Baumwolle in Atlasbindung zu schätzen. Im Sommer ist Mako Satin nahezu alternativlos. Wer einmal das angenehme Hautgefühl der Mako Satin Bettwäsche kennengelernt hat, wird den besonderen Komfort in heißen Sommernächten nicht mehr missen wollen. Die Bettwäsche liegt unvergleichlich glatt und kühl auf der Haut, in der heißen Jahreszeit geradezu erfrischend. Diesen glatten Stoff lieben selbst Menschen, die normalerweise eine kuschelig angeraute Bettwäsche bevorzugen.

3. Wie erkennt man die Qualität von Mako Satin Bettwäsche?

Mako Satin Bettwäsche ist in unterschiedlichen Qualitäten erhältlich. Die folgende Tabelle gibt einen Überblick:

Mako Satin

gute Qualität mit sehr guten Komforteigenschaften

Mako Satin, gekämmt

sehr gute Qualität mit besonders schönem Glanz

Mako Satin, supergekämmt (merceresierte Baumwolle)

höchste Qualität

Zusätzlich zu den Qualitätsstufen der Baumwolle geben Ihnen viele Hersteller weitere Sicherheit durch verschiedene Siegel. Das kann z. B. eine Zertifizierung nach ÖkoTex Standard, Toxproof oder Textiles Vertrauen sein. Mako Satin Bettwäsche erhalten Sie in vielen verschiedenen Designs und Größen. Einfarbige Modelle sind ebenso erhältlich wie Bettbezüge mit attraktiven Drucken in leuchtenden Farben. Die meisten Hersteller bieten verschiedene Größen an (z. B. 135 x 200 cm und 80 x 80 cm für Standardbettdecken und Kopfkissen oder Komfortgrößen wie 155 x 220 cm, 155 x 200 cm oder 200 x 200 cm). Auch Kopfkissenbezüge im Maß 40 x 80 cm sind aus Mako Satin im Angebot.

Mako Satin Bettwäsche in Weiß

4. So wäschst Du Mako Satin Bettwäsche richtig

Der feine Schimmer und die glatte Oberfläche lassen Mako Satin Bettwäsche besonders edel und empfindlich wirken. Tatsächlich ist der Stoff aber robust und pflegeleicht. Gehe beim Waschen folgendermaßen vor:

  • Beachte die Waschanleitung des Herstellers. Hier gibt es deutliche Unterschiede. Manche Anbieter empfehlen die Maschinenwäsche „auf Links“, andere geben an, dass der Stoff „auf Rechts“ besser geschont wird.
  • Behandle eventuell vorhandene Flecken vor – einfache Kernseife ist ein gutes Hausmittel.
  • Mako Satin Bettwäsche darfst Du mit dem Programm „Baumwolle/Buntwäsche“ pflegen.
  • Als Waschtemperatur sind bis zu 60 Grad Celsius möglich. In der Regel reicht eine Wäsche bei einer Temperatur von 40 Grad Celsius aus.
  • Reduziere die Schleuderdrehzahl Ihrer Waschmaschine auf maximal 800 Touren, um die Fasern zu schonen.
  • Für weiße Mako Satin Bettwäsche kannst Du Vollwaschmittel nutzen, für farbige Wäsche nutze besser Color-Waschmittel, um die Strahlkraft der Farben zu erhalten.
  • Verzichte möglichst auf Weichspüler. Dieser tut den empfindlichen Fasern nicht gut und kann einen seifigen Griff verursachen.
  • Sie können die Mako Satin Bettwäsche sowohl auf der Wäscheleine als auch im Wäschetrockner trocknen.
  • Glatt aufgehängte oder direkt nach dem Programmende aus dem Trockner genommene Bettbezüge sind in der Regel nahezu knitterfrei.
  • Möchtest Du Mako Satin Bettwäsche bügeln, beachte bitte Folgendes: Bügele die Bettwäsche „auf Links“, um die Oberfläche zu schonen. Besonders gute Ergebnisse erzielst Du, wenn die Wäsche noch leicht feucht ist. In diesem Fall genügt meist die niedrigste Temperatureinstellung für ein perfektes Ergebnis.
Die Produkte in der Kategorie Mako-Satin-Bettwäsche wurden von 7842 Kunden durchschnittlich mit 4.5 von 5 Sternen bewertet.