Aktuell bei schlafwelt
Schlafwelt 20% Rotstift-Aktion

Seidendecken

Bettdecken aus Seide garantieren einen angenehmen Kühl-Effekt in heißen Sommernächten. Hier verraten wir Ihnen, was es bei der Auswahl von Seidendecken zu beachten gibt.

Ist eine Seidendecke das Richtige für mich?

Seidendecken eignen sich aufgrund ihrer Geräuschlosigkeit für Menschen mit leichtem und geräuschempfindlichem Schlaf. Dafür sorgt die spezielle Bindung dieser Modelle, die sich bei jeder Art von Bewegung so gut wie geräuschlos verhält. Auch Menschen mit Nachtschweiß können von einer Bettdecke aus Seide nur profitieren. Denn das Naturmaterial besitzt einen kühlenden Effekt, der angenehm entspannt und beruhigt. Weitere Pluspunkte von Seide sind ihre Geschmeidigkeit, ihre anti-elektrostatischen Eigenschaften und ihre Hautverträglichkeit.

Wie kann ich bei schlafwelt.de eine Seidendecke bestellen?

Unser Online Shop bietet hochwertige Seidendecken zu günstigen Preisen. Suchen Sie sich ein passendes Modell aus - wir liefern es direkt zu Ihnen nachhause. Bezahlen Sie bequem per Kreditkarte, auf Rechnung oder gegen Vorkasse.

Eignen sich Seidendecke auch für Allergiker?

Ja, das Naturmaterial ist durchaus für Allergiker zu empfehlen. Die langen Seidenfasern zeichnen sich nämlich durch eine sehr glatte Oberfläche aus, sodass Staub daran schlecht haften kann und sich durch Schütteln schnell entfernen lässt. Hinzu kommt, dass Seide ein reines Protein-Gewebe ist und ihre Beschaffenheit daher unserer Haut ähnelt. Das macht Seidendecken äußerst hautfreundlich und -verträglich, daher eignen sie sich in besonderem Maße für Menschen mit empfindlicher Haut und mit Allergien. Allerdings ist darauf zu achten, dass die Seide entbastet wurde: Bast ist der Kleber, den die Seidenraupen zum Spinnen des Kokons gebrauchen.

Welche weiteren Vorzüge bieten mir Seidendecken?

Eine Bettdecke aus Seide fühlt sich herrlich auf der Haut an. Und das kommt nicht von ungefähr: Denn die langen feinen Seidenfasern sind so geschmeidig und anschmiegsam, dass sie sich wie eine zweite Haut um den Körper legen und sich den Konturen anpassen. Egal also, wie oft Sie sich im Schlaf umherwälzen, die Seidendecke passt sich Ihren Bewegungen an. Das ist auch der Grund, warum eine Seidendecke das Schlafklima so hervorragend beeinflusst: Im Sommer kühlt sie angenehm und im Winter sorgt sie für kuschelige Wärme. Ein weiterer Pluspunkt ist ihr geringes Gewicht, das für den Schlafenden kaum spürbar ist.

Wie pflege ich eine Seidendecke richtig?

Seidenfasern verfügen über eine Art Selbstreinigungsfunktion und sind daher nicht so pflegeintensiv wie oftmals gedacht. Bettdecken aus Seide müssen daher nicht unbedingt gewaschen werden. Vielmehr sollten Sie darauf achten, die Decke regelmäßig auszuschütteln und zu lüften, damit diese luftig und trocken bleibt. Sind Schmutzflecken auf die Bettdecke gelangt, lassen sich diese per Hand mit einer milden Seife herausreiben. Nur bei hartnäckigen Verunreinigungen ist eine chemische Reinigung anzuraten.

Weitere Informationen zu Seidendecken:

Im schlafwelt.de Online Shop können Sie Seidendecken von den bekannten Herstellern Badenia, Dreams, F.A.N. und Irisette bestellen. Außerdem haben Sie die Wahl zwischen den Formaten 135 x 200 cm, 155 x 220 cm, 200 x 200 cm.

Die Produkte in der Kategorie Seidendecken wurden von 177 Kunden durchschnittlich mit 4.5 von 5 Sternen bewertet.