Unser Service: GRATIS LIEFERUNG!
Ab 50€ Bestellwert




0%-Finanzierung
Bei 12 Monatsraten




Unser Service: GRATIS LIEFERUNG!
Ab 50€ Bestellwert




Neu: Bequem per PayPal zahlen




Unser Service: GRATIS LIEFERUNG!
Ab 50€ Bestellwert




0% Finanzierung
Bei 12 Monatsraten




Haben Sie Fragen?
Wir rufen Sie kostenlos zurück




Neu: Bequem per PayPal zahlen




Unser Service: GRATIS LIEFERUNG!
Ab 50€ Bestellwert




0% Finanzierung
Bei 12 Monatsraten




Haben Sie Fragen?
Wir rufen Sie kostenlos zurück




Neu: Bequem per PayPal zahlen




Unser Service: GRATIS LIEFERUNG!
Ab 50€ Bestellwert




0% Finanzierung
Bei 12 Monatsraten




Haben Sie Fragen?
Wir rufen Sie kostenlos zurück




Neu: Bequem per PayPal zahlen



Kinderkleiderschränke

Kinderkleiderschränke bieten viel Platz für Hosen, Pullis und Shirts und sorgen für Ordnung im Kinderzimmer. Aber welcher Schrank ist der richtige? Wir beantworten häufige Fragen.

Ab welchem Alter benötigt mein Kind einen Kleiderschrank?

Während im Kleinkindalter oft noch eine Wickelkommode ausreicht, um die süßen Höschen & Co unterzubringen, haben Kindergartenkinder meist schon eine ziemlich umfangreiche Garderobe. Jetzt möchten Jungs und Mädchen selbst auswählen, was sie morgens anziehen, und brauchen Platz für all die schönen T-Shirts, Pullis, Kleider und Hosen. Höchste Zeit also für einen Kinderkleiderschrank.

Welche Größe sollten Kinderkleiderschränke haben?

Je größer der Schrank, desto mehr lässt sich darin unterbringen. Deshalb sollten Sie vor der Anschaffung überlegen, ob nur Kleider oder auch Spielsachen im Kinder-Kleiderschrank Platz finden sollen. Generell empfehlen sich eher niedrige, dafür aber breitere Modelle. So können auch kleine Kinder ihre Sachen bequem selbst erreichen. Haben Sie nur wenig Stellfläche im Kinderzimmer, können Eckschränke eine gute Lösung sein.

Kleiderschrank, Made in GermanyWelche Aufteilung ist für Kinderkleiderschränke empfehlenswert?

Es gibt Kinderkleiderschränke mit Türen, Schubläden und Regalfächern. Welche Aufteilung am besten geeignet ist, hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen ab. Schubläden sind perfekt, um zum Beispiel Wäsche, Socken oder kleinere Spielsachen zu verstauen. Integrierte Regalfächer bieten zudem Platz für Bücher oder Kuscheltiere. Generell sollten Sie bei der Aufteilung darauf achten, dass Dinge, die Ihr Kind regelmäßig braucht, in einer Höhe untergebracht werden können, die für den kleinen Schatz bequem erreichbar ist.

Worauf sollte ich bei einem Kleiderschrank für Kinder generell achten?

Im Kinderzimmer ist Sicherheit ein wichtiger Aspekt. Deshalb sollten Sie bei Kleiderschränken für kleine Kinder darauf achten, dass sie keine scharfen Ecken und Kanten haben. So verringern Sie die Verletzungsgefahr, wenn Ihr Kind beim Spielen dagegenstößt. Wichtig ist außerdem, dass Möbel für Kinder frei von Schadstoffen sind, wie sie zum Beispiel in Lacken und Farben enthalten sein können. Aufschluss darüber geben Gütesiegel wie der Blaue Engel oder das TÜV-Prüfzeichen.

In welchen Designs gibt es Kinderkleiderschränke bei Schlafwelt?

Kleiderschränke fürs Kinderzimmer sollten nicht nur funktional sein, sondern kleinen Jungs und Mädchen auch gefallen. Am besten lassen Sie Ihr Kind beim Kauf mitentscheiden. Bei Schlafwelt können Sie aus vielen fröhlichen und fantasievollen Designs wählen, zum Beispiel mit Piraten- und Rennwagen-Motiven oder im Prinzessinnen-Look. All unsere Kinderkleiderschränke können Sie auch auf Rechnung bestellen.

Weitere Informationen zum Thema Kinderkleiderschränke:

Kinderkleiderschränke gibt es bei Schlafwelt von bekannten Marken wie Home Affaire, Parisot, Rauch, Relita, Roba, Silenta und Vipack Furniture. Wir bieten Modelle in vielen verschiedenen Größen und Farben, zum Beispiel 1-türig, 2-türig, 3-türig oder 4-türig, in Weiß, Rosa, Rot, Schwarz, Blau, Lila, Grau, Beige oder Braun.