Kommoden (277)


nach
oben

Kommoden: ein kleines Möbelstück mit überraschend viel Platz

Kommoden sind heute aus keinem Haushalt mehr wegzudenken. Der Begriff, der vom französischen Wort „Commode“ stammt und letztlich nichts anderes als „bequem“ bedeutet, ist ein Synonym für ein tolles Modestück geworden, das auf kleinem Raum viel Platz bietet. Die Kommoden sind dabei eine Weiterentwicklung der früher noch sehr üblichen Truhen, die bis obenhin vollgestopft waren und in denen es immer etwas zu wühlen gab. Die Kommoden erhielten im Laufe der Zeit Schubladen sowie Schubkästen und gehörten damit zu den praktischen Stauraumelementen, die Platz für ganz vielfältige Gegenstände des alltäglichen Lebens bieten. Jetzt können Sie im Shop von Schlafwelt günstige Modelle online kaufen sowie Beco Matratzen oder Kleiderschränke.

Welche Kommoden passen in meine Räume?

Die kleinen Schränkchen gibt es in unserem Sortiment in ganz unterschiedlichen Maßen. Auch als Sideboard bekannt, messen die breiteren Ausführungen 80 bis 100 cm. Als Lowboard werden niedrige Versionen von ausgefallenen Kommoden bezeichnet, die in der Regel 70 bis 80 cm hoch sind. Diese eignen sich vor allem als Nachtkästchen, das neben dem Bett aufgestellt wird, oder als TV-Board für den Fernseher und die Hi-Fi-Anlage. Highboards sind das Gegenteil der erwähnten Lowboards und über einen Meter hoch. Hier ist es wichtig, Ihren Raum vorab zu analysieren. Ist der Raum nur ein schmaler hoher Flur, ist hier ein Highboard zu empfehlen. Lowboards sind Klassiker im Schlafzimmer oder dienen als Kommoden im Wohnzimmer und eignen sich als kleiner Stauraum neben Bett und Couch, auf dem Sie beispielsweise auch Getränke abstellen können. Das klassische Sideboard ist der Allrounder unter den Designer Kommoden und ist vor allem in Küche und Schlafzimmer sehr verbreitet.

Des Weiteren zählt hier der Punkt, für welche Zwecke Sie Ihre Kommoden einsetzen wollen. Zur Auswahl stehen deshalb Varianten mit geräumigen übereinander angeordneten Schubladen, geteilten Schubladen und auch integrierten Türen. Manche Modelle weisen auch viele kleine Schubladen für eine gute Stauraumtrennung auf oder verzichten komplett auf das Schubfach und setzen dabei auf große Türen für geräumigere Gegenstände. Verschiedene Ausführungen können Sie jetzt in unserem Shop kaufen.

Aus welchem Material sollte mein neues Möbelstück bestehen?

In Sachen Material kennen die Kommoden keine Grenze. Kommoden in weißem Landhausstil sind meist aus klassischen, massiven Hölzern gefertigt. Moderne Kommoden in weiß und Hochglanz vertrauen dabei auf Kunststofflegierungen und metallische Elemente. Nahezu jedes Material aus der Möbelindustrie eignet sich zum Bau des außergewöhnlichen Möbelstücks. In unserem Sortiment finden Sie Modelle aus massiven und teilmassiven Hölzern, Kunststoff und metallischen Elementen, wie etwa Schubladengriffe. Massive Möbel gibt es dabei auch als Kommoden mit Antik Look.

Eignen sich Kommodem als Wickeltisch?

Viele Eltern und Großeltern schwören seit Jahrzehnten auf die Kommoden als Wickeltisch. Und tatsächlich ist ihre Höhe perfekt, um einem Baby die Windel zu wechseln. Hierfür eignet sich eine ganze Reihe an Highboards, auf die lediglich eine Auflage angebracht wird, auf der das Kind letztlich gewickelt werden kann. Durch die Schubladen, Fächer und Türen lässt sich sämtliches Zubehör, wie Windeln, Puder und Cremes unterbringen. Wird das Kind größer, können die Kommoden dann als Wäscheschrank oder für das Spielzeug Ihres Zöglings verwendet werden.

Muss ich vor dem Kauf messen?

Reicht hier allein das Augenmaß, um sich für das richtige Möbelstück zu entscheiden? Wir empfehlen, den Platz bereits vorab festzulegen und gründlich auszumessen. Gerade in Ecken und Nischen, wenn jeder Zentimeter zählt, ist es wichtig zu wissen, wie ddie Kommode im Endeffekt platziert werden muss. Messen Sie dabei nicht nur die Breite und Höhe, sondern auch die Tiefe. Für die Luftzirkulation und zum entspannten Saubermachen sollten Sie kalkulieren, dass die Kommode auch einen kleinen Abstand zur Wand benötigt. Bestellen Sie also Kommoden mit einer Breite von 120 cm, sollte der Stellbereich mindestens 2 bis 4 cm mehr haben, damit das Schränkchen problemlos eingepasst werden kann.

Kann mir Schlafwelt beim Aufbau meiner Kommoden helfen?

Wir helfen Ihnen gern bei allen Fragen wie auch beim Aufbau. Unser telefonischer Onlinesupport ist für Sie mit Fachpersonal besetzt und berät zu zu Kommoden genauso wie zu Schlafzimmermöbel und Komplettschlafzimmer. Dazu haben wir weiteren Service im Angebot, den wir nun folgend für Sie auflisten:

  • Aufbauservice für Möbel
  • 24-Stunden-Lieferung
  • Ratenzahlung
  • 100 Tage Zahlpause
  • 30 Tage Rückgabegarantie