Doppelrollos(59)

Doppelrollos

Doppelrollos sind wahre Verwandlungskünstler. Sie lassen sich unterschiedlich lichtdurchlässig einstellen und machen dabei immer eine gute Figur. Hier stellen wir Dir die attraktive Fensterdekoration etwas genauer vor.

Wodurch zeichnen sich Doppelrollos aus?

Doppelrollos sind eine Art Kombination aus Gardine, Jalousie und Rollo. Sie sind aus textilen Materialien gefertigt und lassen sich stufenlos nach oben oder unten verstellen. Dabei arbeiten sie mit zwei gegenläufigen Stoffbahnen, die aus unterschiedlich lichtdurchlässigen Blockstreifen bestehen. Je nachdem, wie diese Streifen übereinander liegen, dringt mehr oder weniger Licht durch das Rollo und es lassen sich raffinierte Effekte erzielen. Häufig werden Doppelrollos wegen ihrer zwei Bahnen auch als Duo-Rollos bezeichnet.

Doppelrollo ohne Bohren, K-homeFür welche Räume eignen sich Doppelrollos?

Doppelrollos können je nach Einstellung zur Raumverdunklung oder als lichtdurchlässiger Sichtschutz eingesetzt werden. Im Sommer schützen sie zudem vor blendendem, grellem Lichteinfall. Die raffinierte Fensterdekoration macht in fast allen Räumen eine gute Figur. Sie passt wunderbar ins Schlafzimmer, ins Wohnzimmer oder in die Küche. Fürs Kinderzimmer gibt es Doppelrollos auch in kindgerechten Designs.

Warum sind Doppelrollos immer gestreift?

Die Streifen sind ein charakteristisches Merkmal von Doppelrollos. Sie sind durch das System bedingt: Dank der sich überlagernden Balken lässt sich der Sicht- und Lichtschutz unterschiedlich hell und dunkel einstellen. Allerdings müssen die Streifen nicht einfarbig sein. Auch Doppelrollos gibt es in vielen verschiedenen Designs, zum Beispiel mit Blumen, farbenfrohen Schmetterlingen oder niedlichen Tieren fürs Kinderzimmer.

Wie montiert man Doppelrollos ohne Bohren?

Die meisten Doppelrollos verfügen über praktische Klemm- oder Klebeträger, die sich ganz einfach und ohne Bohren auf dem Fensterrahmen anbringen lassen. So entstehen keine Bohrlöcher und das Rollo lässt sich in der Regel später wieder rückstandslos entfernen. Gerade für Mietwohnungen sind solche Modelle ideal. Achte auf die Montageanleitung, die dem jeweiligen Produkt beiliegt.

Welche Vorteile bieten Doppelrollos mit Seitenführung?

Einige Doppelrollos sind mit Seitenführung erhältlich, das heißt sie verfügen über seitliche Schienen, in denen die Stoffbahnen laufen. Dadurch kann das Rollo bei Wind nicht hin und her wackeln und es entsteht in jeder Position ein harmonischer Gesamteindruck. Auch wenn Du das Fenster einmal kippst, bleibt es dicht an der Scheibe und pendelt in der Schräglage nicht unschön nach vorne.

Weitere Informationen:

Farben: Weiß, Schwarz, Grau, Blau, Rot, Grün, Gelb, Braun, Orange, Rosa, Lila, Beige, bunt.

Andere Formen der Fensterdekoration: Plissees, Jalousien, Vorhänge, Gardinen.

Die Produkte in der Kategorie Doppelrollos wurden von 10562 Kunden durchschnittlich mit 4.5 von 5 Sternen bewertet.