Deine Gesundheit liegt uns am Herzen! Aktuelles zu Lieferung & Service gibt's hier.
herbalind Kräuterkissen »Zirbenkissen 5653«, 1-tlg.
herbalind Kräuterkissen »Zirbenkissen 5653«, 1-tlg.
herbalind
29,95
in € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Gesamtpreis:
Lieferung innerhalb 2-4 Werktagen
  • Naturprodukt, Dufterlebnis Zirbenholz
  • Gefüllt mit hochwertigen Zirbenholzflocken
  • Ohne künstliche Zusatzstoffe
  • Bezug aus 100% Baumwolle
  • Made in Germany
Mehr erfahren

herbalind Kräuterkissen »Zirbenkissen 5653«, 1-tlg.

Artikel-Details

Der Zirbenflockenduft ist unvergleichlich zart und dennoch präsent. Die Zirbenholzflocken duften angenehm. Das Kissen knistert leise und verströmt einen wunderbaren holzigen Zirbenduft. Es wird empfohlen, das Kissen regelmäßig an der frischen Luft zu lüften, dabei sollte es nicht nass oder feucht werden. Neben dem natürlichen Dufterlebnis sind Zirbenkissen eine wunderschöne Dekoration auf Sofa und Sessel. Verwendet wird eine Füllung aus 100% harzreichen Zirbenholzflocken aus Österreich. Dadurch ist der Duft besonders intensiv und Sie können ihn lange genießen. Die verwendeten Flocken werden speziell als Füllmaterial für Kissen gehobelt. Die Zirbenholzkissen werden im Inklusionsunternehmen ASB Herbalind liebevoll genäht und von Hand befüllt. Die Zirbe, auch Zirbelkiefer genannt, ist ein Kieferngewächs, beheimatet in den Regionen der Alpen und Karpaten. Bereits seit Jahrhunderten verwendet der Mensch das Holz der Zirbe als Werkstoff im Holz- und Möbelbau. Es ist wegen seiner Weichheit, der leichten Verarbeitbarkeit und aufgrund des wohlriechenden, aromatischen Geruchs, der das Holz verströmt, beliebt.
Maßangaben
Breite
40 cm
Länge
40 cm
Höhe
3 cm
Farbe
Farbe
blau|weiß
Material
Material
Baumwolle
Materialzusammensetzung
Bezug: 100% Baumwolle
Hinweise
Sprachen Bedienungs-/Aufbauanleitung
Deutsch (DE)
Pflegehinweise
nicht trocknergeeignet
Artikelnummer
5565495396
Durchschnittliche Bewertungen
(keine Bewertungen)
Dieses Produkt hat noch keine Bewertungen. Möchtest Du die erste Bewertung schreiben?