Günstige Betten

Boxspringbetten: günstig kaufen und Super-Schlafkomfort genießen

Boxspringbetten zählten in den letzten Jahren zu den beliebtesten Anschaffungen für das Schlafzimmer. Sie verwöhnen ihre Besitzer mit dem ultimativen Schlafkomfort und nach dem Aufwachen erleichtert die Höhe der Bettkante das Aufstehen. Inzwischen sind immer wieder Boxspringbetten günstig im Sale oder Discount im Angebot, sodass Sie den Komfort und das beeindruckende Design dieser Betten auch zu kleinen Preisen genießen können.

  1. Was genau ist ein Boxspringbett?
  2. Polsterbetten oder Boxspringbetten – der Unterschied
  3. Diese Vorzüge bieten Boxspringbetten
  4. Wozu dienen Topper auf Boxspringbetten?
  5. Boxspringbetten in vielen Größen, Materialien und Stilrichtungen
  6. Elektrische Boxspringbetten entdecken
  7. Zubehör für Boxspringbetten

Was genau ist ein Boxspringbett?

Boxspringbetten erobern seit einiger Zeit die Schlafzimmer. In der Familie sowie im Freundes- oder Kollegenkreis hören Sie vielleicht auch immer häufiger die Schwärmereien über den angenehmen Schlafkomfort, den sie bringen. Doch was genau ist eigentlich ein Boxspringbett und was unterscheidet es von den traditionellen Betten mit Lattenrost und Federkern- oder Kaltschaum-Matratze?

Der Aufbau eines Boxspringbetts unterscheidet sich grundlegend von dem anderer Betten. Sie kommen ohne ein Lattenrost oder einen vergleichbaren Untergrund für die Matratze aus. Stattdessen bildet das Boxspring die Basis des Betts. Ein Boxspring ist eine Federkernbox, bestehend aus einem massiven Rahmen aus Holz oder Metall, einer komfortablen Federung und einem Bezug aus textilem Gewebe. Das Boxspring steht auf Füßen, sodass eine ausreichende Luftzirkulation unter dem Bett gewährleistet ist, und erinnert dabei an eine traditionelle Federkernmatratze. Auf ihm befindet sich die eigentliche Matratze. Diese kann aus einem Federkern oder Taschenfederkern bestehen, ein Latexmodell oder eine Kaltschaummatratze mit individuellem Härtegrad sein.

Im Rahmen des vielfältigen Angebots stehen häufig Boxspringbetten auch günstig zur Verfügung.

Polsterbetten oder Boxspringbetten – der Unterschied

Boxspringbetten sind in der Regel Polsterbetten und somit auch optisch ansprechend. Dennoch gibt es einen deutlichen Unterschied zwischen einem Polster- und einem Boxspringbett. Der Aufbau eines Polsterbetts ist mit dem herkömmlicher Betten vergleichbar. Die Basis bildet ein flexibler Lattenrost oder ein hochwertiger Federrost. Darauf ist in der Regel die Matratze befestigt. Beides zusammen ist mit einem Polster und einem Stoffbezug umgeben.

Polsterbetten können auch mit einer Boxspring-Matratze ausgestattet sein. Sie besteht aus zwei Bonnell- oder Tonnenfederkernen innerhalb einer Matratze. Da es sich dabei nur um eine Matratze handelt, ist dies eine Alternative zum echten Boxspringbett. Im Boxspringbetten-Sale besteht häufig die Möglichkeit, ein vollständiges Boxspringbett günstig zu kaufen, sodass der Preis mit dem eines Polsterbetts vergleichbar ist.

Diese Vorzüge bieten Boxspringbetten

Der große Vorteil eines Boxspringbetts gegenüber anderen Bett-Formen besteht in einer angenehm komfortablen Liegefläche. Über die gesamte Fläche bieten Boxspringbetten eine gleichbleibende Unterstützung. In Verbindung mit Mehrzonen-Matratzen sind zudem auf die verschiedenen Körperpartien abgestimmte Härtegrade möglich.

Ein weiterer Vorteil eines Boxspringbetts ist seine Höhe. Sie ist ähnlich der Sitzfläche eines Stuhls oder bequemen Sessels und erleichtert daher das Ein- und Aussteigen. Dadurch ist die Höhe rücken- und gelenkfreundlich. Dank der doppelten Federung und Polsterung ergibt sich ein sehr angenehmes Liegegefühl. Das attraktive Design ist ein weiterer Pluspunkt der modernen Betten, die ihren Ursprung in Amerika haben. Auch in Skandinavien ist diese Bettform beliebt und meist um eine dritte Matratze, den sogenannten Topper, ergänzt. Auch wenn Boxspringbetten günstig angeboten werden, haben sie ein stilvolles Design mit Bezügen aus hochwertigen Stoffen oder Kunstleder.

Wozu dienen Topper auf Boxspringbetten?

Ihrem Namen entsprechend bilden Topper auf Boxspringbetten die obere Schicht. In dieser Form sind sie vorwiegend in skandinavischen Ländern verbreitet. Der Topper ist eine dünne Matratze mit einer Stärke von höchstens zehn Zentimetern.

Er kann aus

  • Kaltschaum,
  • Schurwolle,
  • Rosshaar,
  • Latex,
  • Komfortschaum,
  • Viscoschaum,
  • Gel,
  • Visco-Latex,
  • Mesh

bestehen.

Der Kern ist üblicherweise mit Textilgewebe bezogen, das mit einem Reißverschluss ausgestattet und waschbar ist. Die Aufgabe des Toppers besteht zum einen darin, die Qualität der Liegefläche zu verbessern, zum anderen im Schutz der Matratze. Darüber hinaus sind Topper eine praktische Ergänzung in Betten mit getrennten Matratzen. Durch einen ganzflächigen Topper entsteht eine durchgehende Liegefläche. Ist ein Topper optimal auf die Matratze abgestimmt, kann er die vorteilhafte Wirkung der Matratze verstärken.

Tipp: Die Vorzüge eines Toppers sind auch in anderen Bettformen nutzbar. Der Topper kann die Liegequalität der herkömmlichen Kombination von Lattenrost und Matratze optimieren.

Boxspringbetten in vielen Größen, Materialien und Stilrichtungen

Wer Boxspringbetten im Discount kaufen möchte, kann sich auch in diesem Fall auf eine große Auswahl freuen. Die Größe eines Boxspringbetts reicht von 90x200 cm über französische Maße von 140x200 cm bis zu großflächigen Modellen mit einer Fläche von 180x200 cm. Eine vielfältige Auswahl besteht außerdem bei den Bezugsmaterialien und Farben.

Wegen ihrer Kombinationsfreude sind Boxspringbetten in Grau, Schwarz oder Beige sehr beliebt, aber auch in vielen anderen Farben verfügbar. Die Bezugsmaterialien sind häufig robuste Baumwoll- oder Schurwollstoffe sowie unempfindliches und pflegeleichtes Kunstleder. Samt und Veloursstoffe sind ebenfalls in verschiedenen Farben im Angebot. Wenn Sie Boxspringbetten günstig kaufen möchten, haben Sie die Wahl zwischen Modellen in verschiedenen Stilrichtungen vom klassischen Modell bis zum Bett im romantischen oder kühlen und schlichten Stil. Einige Modelle sind mit einem Kopfteil und mit einer dezenten LED-Beleuchtung ausgestattet.

Attraktives Boxspringbett als Einzelbett.

Elektrische Boxspringbetten entdecken

Neben herkömmlichen Modellen sind häufig auch elektrisch verstellbare Boxspringbetten im Angebot. Elektrisch verstellbar sind dabei die Neigungen des Kopf- und Fußteils. Dadurch können Sie Ihre Lieblings-Schlafstellung auf Knopfdruck einstellen. Wenn Sie gerne im Bett fernsehen, nehmen Sie mithilfe des Motors eine angenehme Sitzposition ein. Die Steuerung des besonders leisen Elektromotors erfolgt über eine kabelgebundene Fernbedienung oder mit einer Funkfernbedienung. Die verstellbaren Elemente befinden sich im Rahmen des Boxsprings. Die elektrische Steuerung ist außerdem vorteilhaft für das Ein- und Aussteigen. Ist das Kopfteil hochgefahren, können Sie sich in das Bett legen und die Matratze dann auf die gewünschte Höhe herunterfahren.

Elektrisch verstellbare Boxspringbetten.

Zubehör für Boxspringbetten

Boxspringbetten sind höher und verfügen über dickere Matratzen als andere Betten. Ihre Stärke kann 35 oder 40 Zentimeter betragen. Daher benötigen Sie spezielle Spannbetttücher, die über die gesamte Matratze reichen. Darüber hinaus steht Ihnen weiteres praktisches Zubehör für Boxspringbetten günstig zur Verfügung. Damit der Topper auf der Matratze nicht verrutscht, ist eine rutschhemmende Unterlage empfehlenswert.

Möchten Sie ein elektrisches Boxspringbett mit einer Funkfernsteuerung bedienen, finden Sie diese ebenfalls zum Nachrüsten im Zubehör. Für den Topper sowie für die Matratze stehen zusätzlich Schonbezüge bereit. Sie sind waschbar und tragen damit zu einer sehr guten Hygiene bei. Wer gegen Milben allergisch ist, findet zudem Matratzenbezüge, die gegen Staub und Milben abgeschirmt sind. Machen Sie sich jetzt selbst ein Bild und informieren Sie sich über das große Angebot. Bestellen Sie Ihr Boxspringbett einfach online!

Die Produkte in der Kategorie Boxspringbetten wurden von 947 Kunden durchschnittlich mit 4.5 von 5 Sternen bewertet.